Montag, 8. September 2014

Easypeasy Brotzeit

Kennt ihr diese Tage, wenn man gestresst von der Arbeit oder von einer längeren Autofahrt heim kommt und keine Lust mehr hat, groß etwas zu kochen? Meist denkt man dann doch an Fertiggerichte, aber so richtig zufrieden machen die ja nicht. Oder geht es euch da anders?

Wir haben solche Tage manchmal. Wenn es euch auch so geht, haben wir hier für euch eine Idee, wie ihr mit einfachen Mitteln in 15 min ein leckeres und gesundes Abendessen zubereiten könnt, ohne euch in der Küche zu überschlagen. Wenn ihr etwas Glück habt, sind die Dinge dafür bereits bei euch im Kühlschrank.



Zutaten:

  • Brot in feinen Scheiben
  • 2 große Radieschen 
  • 1/4 Salatgurke
  • 1/3 Paprika
  • etwas frische Kresse
  • (vegane) Butter
  • Kräutermischung "Kräuter der Provence"
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Ofen auf 180°C (Umluft) vorheizen
  2. Fein geschnittenes Brot mit Butter bestreichen, salzen und mit Kräutern bestreuen
  3. Brot auf Backblech mit Backpapier für etwa 10 min im Ofen knusprig backen
  4. Währenddessen Radieschen, Paprika und Gurke waschen und in Scheiben schneiden, dabei die Enden entfernen. Gurke und Radieschen anrichten, mit Kresse bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Paprika und Brot dazu reichen.

Lasst es euch schmecken und schönen Feierabend!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns, von dir zu lesen, also lass uns ruhig einen Kommentar da!